Datenschutzhinweis

Kultur- und Kinoinitiative Fulda e.V.

Postanschrift:
Löherstraße 24
36037 Fulda

E-Mail: info[at]35kino.de
Telefon: 0661 48004535

Widerspruchsrecht

Nach Artikel 21 Absatz 1 der DSGVO haben Sie das jederdzeitige Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben f. Dies betrifft in unserem Falle nur die automatisierte Speicherung der IP Adresse. Der Zweck und Grund warum diese Daten gespeichert werden wird im Punkt „Bei Besuch der Website” dargelegt.
Nach Artikel 21 Absatz 2 der DSGVO haben Sie das jederdzeitige Widerspruchsrecht gegen Direktwerbung. Dies betrifft bei uns die Nutzung des Newsletters. Wie bereits unter dem Punkt „Anmeldung eines Newsletters” beschrieben können sie ihr Abonement jederzeit kündigen.

Bei Besuch der Website

Es wird die IP Adresse des Zugreifers mit Datum und Uhrzeit gespeichert. Dies erfolgt zur Sicherung der Integrität des Systems und der Anlysemöglichkeit bei Angriffen. Die Rechtsgrundlagen hierfür bildet der Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der DSGVO und findet sich auch im Erwägungsgrund 47. Es handelt sich dabei um unser berechtigte Interesse das System am laufen zu halten und Fehler analysieren zu können. Zu Beantwortung einer Anfrage ist die IP Adresse grundsätzlich notwendig. Zur Analyse von mutwilligen Angriffen und zur Überprüfung der Funktionsfähigkeit des Systems ist die kurzfristige Speicherung notwendig.
Die dafür angelegten Logfiles werden automatisierte nach 14 Tagen gelöscht.

Anmeldung eines Newsletters

Um Ihnen einen Newsletter zusenden zu können benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und die von Ihnen gewünschten Newsletter. Hierfür holen wir Ihre Einwilligung nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO ein, was auch dem Erwägungsgrund 32 entspricht. Die Einwilligung holen wir uns durch ein Anmeldeverfahren mit Opt-In ein.
Ihre Daten werden bei der Kündigung des Newsletters gelöscht. Dies ist jederzeit möglich. Damit werden alle Informationen, dass Sie je bei uns einen Newsletter aboniert haben gelöscht.
Bitte beachten Sie, dass Sie bis zu drei unterschiedliche Newsletter abonnieren können, welche jederzeit einzeln gekündigt werden können. Den Link für die automatisierte Löschung finden Sie in jedem Newsletter. Sie können uns auch direkt über den Antwortbutton erreichen und sich auch Wunsch auch manuell aus allen oder einzelnen Newslettern entfernen lassen.

Anmeldung als Mitarbeiter an der Website

Von angemeldeten Mitarbeitern speichern wir die E-Mail-Adresse, einen frei gewählten Benutzernamen und ein zu vergebendes Passwort. Darüber hinaus werden alle Kontaktdaten die der Benutzer freiwillig angeben kann gespeichert. Die Speicherung der Zugangsdaten ist notwendig um eine vertrauliche Anmeldung am System zu gewährleisten. Dort können Zusagen für die Übernahme von Diensten getätigt und gelesen werden. Die Speicherung der Kontaktdaten dient der Ermöglichung der Kontaktierung der Mitarbeiter untereinander. In der Historie der Filmabende werden die Namen zu den Diensten gespeichert. Diese lassen sich durch einen Antrag in Textform löschen.
Rechtsgrundlagen bildet eine Einwilligung nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO. Auf Grund der Integrität und Vertraulichkeit erfolgt Anmeldung und Abruf von personenbezogenen Daten verschlüsselt. Email, Passwort und Nutzerinformationen werden auf Antrag gegenüber dem Verantwortlichen gelöscht. Es genügt eine mündliche Willenserklärung gegenüber einem Vorstandsmitgliedes. Dies ist jederzeit möglich.

Auskunftsrecht

Nach Artikel 15 der DSGVO haben Sie das Recht auf Auskunft der über Sie gespeicherten Daten. Dies kann vor allem dann Sinn machen, wenn sie vergessen haben welche Newsletter sie bei uns aboniert haben.