Freitag, 23 September, 2016 - 20:30

Ein Tick anders

BRD 2011
92 Minuten FSK:
Genre: Komödie
Regie: Andi Rogenhagen
Darsteller: Jasna Fritzi Bauer, Waldemar Kobus, Victoria Trauttmansdorff, Stefan Kurt, Renate Delfs
Eintritt:

Die siebzehnjährige Eva leidet unter Tourette. Manchmal treiben ihre Tics sie in den Wahnsinn, doch eigentlich ist Eva glücklich. Denn im Kreise ihrer schrägen, aber liebevollen Familie akzeptiert jeder sie, wie sie ist. Erst als ihr Vater seinen Job verliert, gerät die familiäre Balance aus dem Lot: Gemeinsam mit ihrer kauzigen Oma und ihrem durchgeknallten Onkel versucht Eva bei der Existenzsicherung zu helfen, was zusehends ins Chaos führt – bis Eva schließlich über sich und ihre Krankheit hinauswächst und merkt, dass es Zeit wird, ihr eigenes Leben zu führen… Eine anarchische, überdrehte, unbändige und zartfühlende Familien-Komödie über Liebe, Toleranz und die vielleicht verrückteste Krankheit der Welt – das Tourette-Syndrom.

Filmkritiken und weiter Information bei: Programmkino.de
Deutschstunde
Fr.. 28.02.20 20:30 Uhr
Deutschland 2018
125 Minuten FSK: ab 12
Genre: Drama
Regie: Christian Schwochow
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya
Fr.. 06.03.20 20:30 Uhr
Mazedonien, Belgien, Kroatien, Frankreich, Slowenien 2019
100 Minuten FSK: ab 12
Genre: Drama
Regie: Teona Strugar Mitevska
Alfons Zitterbacke
So.. 08.03.20 15:00 Uhr
Deutschland 2019
92 Minuten FSK: für alle
Genre: Familienfilm / Kinderfilm
Regie: Mark Schlichter
Parasite
Fr.. 13.03.20 20:30 Uhr
Südkorea 2019
132 Minuten FSK: ab 16
Genre: Satire/Spannung
Regie: Joon-ho Bon